Mittwoch, 3. November 2010

Weihnachtsstern basteln





Lange nichts gepostet? :-) Und es geht schon auf Weihnachten zu.

Hier ist eine Idee , wie man einen pflegeleichten Weihnachstsstern mit kleinem Aufwand selber machen kann.

-Man nehme Filz / Fleece Reste in dunkelgrün und rot
-Schneide sie in Blätter-Form (siehe Bild): untere Seite gerade , oben spitz. Die grünen Blätter am besten ein wenig größer machen.
- roten Blätter über die grünen legen und durch die beiden Blätter einen Faden ziehen ( durch die Ecken an der geraden/ unteren Seite).
-Zwischen die Blätter kann man auch gut Perlen einfädeln. Alle Blätter zusammenziehen bis sich ein Kreis ergibt und die Fadenenden verknoten. Fertig!

Aus den aller aller kleinsten Resten kann man einen Miniweihnachtsstern machen (siehe das letzete Bild). So hat es meine Tochter gemacht.

Kommentare:

Comtesse hat gesagt…

Moin, Moin!

Witzige Idee. Und an dieser Stelle wollte ich mich auch Mal für die zahlreichen Tips bedanken: D-A-N-K-E.

Caterina

Sonjas-Kreativkoffer hat gesagt…

das ist ja eine geniale einfach Idee...muß ich ausprobieren..lächel..

Liebe GRüße Sonja